Bach-Festival-Arnstadt Tobias Frank
VVK Beendet
Tobais Frank | Foto: Ran Keren

Abschlusskonzert des Bach-Festival-Arnstadt & Auftakt der Internationalen Arnstädter Orgeltage. Das Konzert wird als Wandelkonzert aufgeführt. Der erste Konzertteil findet in der Liebfrauenkirche statt und findet nach kurzer Wandelpause in der symbolträchtigen Bachkirche seinen krönenden Abschluss.

  • Tobias Frank ist Kanor und Organist an der St. Lukas Kulturkirche in München.
  • Tobias Frank wurde im letzten Jahr zum Kirchenmusikdirektor ernannt.
  • Die Liebfrauenkirche ist nach dem Naumburger Dom der bedeutendste Kirchenbau Mitteldeutschlands aus romanisch-gotischer Übergangszeit.
  • Heinrich Bach und Johann Ernst Bach übten in der Liebfrauenkirche das Organistenamt aus.
Dauer1 Stunde
Mitzubringen

Mund-Nasen-Schutz

Wichtige Informationen

Freie Platzwahl. Der Einlass beginnt 1 Stunde vor Konzertbeginn, wir bitten um rechtzeitiges Eintreffen.

Ermäßigung erhalten: Schüler, Studenten, Inhaber des Arnstädter Freizeitpasses mit dem Vermerk „ALG II Empfänger“, ALG II Empfänger sowie Schwerbeschädigte und deren volljährige Begleitperson gegen Vorlage eines entsprechenden und gültigen Ausweises.

Die Rückgabe bereits gekaufter Tickets ist ausgeschlossen.

Veranstaltungsort

Liebfrauenkirche Arnstadt
An der Liebfrauenkirche, Arnstadt, Deutschland
Vor der Kirche stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Nahegelegene Parkplätze: Johannisgasse , Wollmarkt, Hammerecke, Riedplatz, Auf der Setze

Angeboten von

Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt
- Arnstadt
(109)

Weitere Informationen

Tobias Frank ist Kantor und Organist an der evangelischen Kulturkirche St. Lukas in München. Dort leitet er seit 2015 die Geschicke der Kirchenmusik und wurde im vergangenen Jahr für seine Arbeit zum Kirchenmusikdirektor ernannt.

Nach seinem Studium an der Münchner Musikhochschule und ergänzenden Studien der anglikanischen Kirchenmusik und Orgel in England war er von 2008 bis 2015 Kantor an der Stadtkirche St. Johannis im mecklenburgischen Neubrandenburg und künstlerischer Leiter der dortigen Internationalen Orgeltage.

Orgelkonzerte führen ihn regelmäßig in bedeutende Kirchen und Kathedralen im In- und Ausland (u. a. Westminster Abbey und St.-Paul’s-Kathedrale in London, Notre-Dame-Kathedrale in Paris, Frauenkirche Dresden). Für seine CD-Einspielungen bei den Labels Hänssler ProfilEdition und Rondeau Production erhielt er in der internationalen Fachpresse einhelliges Lob. Produktionen für den Rundfunk und Aufgaben als Arrangeur und Herausgeber für diverse Verlage runden seine Arbeit ab.

9,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter 03628 602049