Eintrittskarte Schlossmuseum Arnstadt

Ein Besuch im Schlossmuseum Arnstadt ist eine Reise in die Zeit des großen Komponis­ten Johann Sebastian Bach. Architektur, Mode, Kunst und Musik zeigen das Leben in einer ba­rocken Residenz so, wie es Bach kannte.

  • Mon Plaisir
  • Ausstellung "Hörbarer Glaube - Johann Sebastian Bach in Arnstadt"
  • Festsaal
Dauer0 Stunde
Wichtige Informationen

Bitte planen Sie für Ihren Besuch mindestens 1 Stunde ein. Letzter Einlass ist 16:30 Uhr.

Haus ist nicht barrierefrei.

Zusätzliche Informationenimageflyer_schlossmuseum_2018.pdf

Veranstaltungsort

Schlossmuseum Arnstadt
Schloßstraße 1, 99310 Arnstadt, Deutschland
Öffentlicher Parkplatz auf dem Wollmarkt
Bustreff Arnstadt

Angeboten von

Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt
99310 - Arnstadt
(219)

Weitere Informationen

Das im Original erhaltene Porzellankabinett, die flämi­schen Bildteppiche und die überaus fein gearbei­teten Glaspokale zeugen von der großen Sam­melleidenschaft der Schwarzburger Fürsten, die in Arnstadt residierten. Hier befindet sich auch der Orgelspieltisch J. S. Bachs aus dem Jahr 1703. Um ihn herum zeigt die moderne Bachausstel­lung „Hörbarer Glaube“ das gesellschaftliche und religiöse Umfeld, das den berühmten Komponisten geprägt hat.

Zum Besuch der Puppensammlung empfehlen wir die Ausleihe einer speziellen Taschenlampe, damit man in den doch recht dunklen Puppenstuben auch die kleinsten Details und Glitzersteinchen erkennen kann. Diese kann man hier gleich mit dazu buchen und dann vor Ort bei den Kollegen im Museumsshop abholen und auch wieder abgeben.

ab
6,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.